Aktivität im Süden

Das Wirtschaftlichkeitsgutachten wurde heute von Dagmar E. Martin aus Allensbach und Gabriele Peiler aus Konstanz an den CDU MdB Andreas Jung in seinem Bürgerbüro im Wahlkreis Konstanz übergeben.

Bereits im Vorfeld des Termins hatten sich MdB Jung und sein Mitarbeiter Christoph Stetter das Gutachten schicken lassen und sich eingelesen. So konnten wir relativ schnell intensiv ins Thema einsteigen. Dabei war die wirtschaftliche Situation der selbstständigen LogopädInnen genauso Thema, wie die drohende Altersarmut, die Zukunftsperspektiven des Berufs wie Akademisierung, aber auch Nachwuchssorgen. Herr Jung zeigte sein großes Interesse durch konkrete Fragen zum Thema, aber auch zu unserer Arbeit im Allgemeinen. Herr Jung erklärte sich gerne bereit, im Gesundheitsressort seiner Partei von dem Gespräch zu berichten. Er versprach, sich wieder mit uns in Verbindung zu setzen.

Mit je einem grünen Apfel bedankten sich D.E. Martin und G. Peiler bei den Herren Jung und Stetter.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.