Aktualisierung Empfehlungen COVID-19 Stand 02.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Vertreterinnen und Vertreter der Krankenkassenverbände und des GKV-Spitzenverbandes haben die Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Ausbruchs von SARS-CoV-2 erneut aktualisiert, Stand 02.07.2020.

Die Aktualisierung bezieht sich im Wesentlichen auf den aktuellen G-BA Beschluss vom 29.06.2020 ( https://www.g-ba.de/beschluesse/4360/ ) bzw. erläutert den Umgang mit Verordnungen die bis zum 30.06.2020 ausgestellt wurden.

Die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband werden aufgrund der eingeleiteten Lockerungsmaßnahmen und aus der sich hieraus resultierenden Pandemieentwicklung und mit Blick auf regionale Infektionsgeschehen weiterhin zeitnah bewerten ob und welche Punkte ggf. an neue Situationen angepasst werden müssen.

Zum jetzigen Zeitpunkt gab es keinen weiteren Anpassungsbedarf in diesen Empfehlungen.

Für Rückfragen stehen die Krankenkassen, Verbände der Krankenkassen und der GKV-Spitzenverband gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

Christoph Zamoryn

Fachreferent Heilmittel

Abteilung Arznei- und Heilmittel

Referat Heilmittel

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.