Arbeitsausschuss Finanzen und Kooperationen

Der Arbeitsauschuss Finanzen und Kooperationen stellt sich vor:

Der Ausschuss Finanzen und Kooperationen hat folgende Aufgaben:

  • die Beratung des Vereinshaushalts, der regelmäßig für ein Jahr aufgestellt wird
  • die Kontrolle der Organe des Vereins beim Haushaltsvollzug
  • die Mitgliederverwaltung
  • die Durchführung und Überwachung des Zahlungsverkehrs
  • das Buchen der Geschäftsvorfälle
  • das Erstellen des Jahresabschlusses und des Rechenschaftsberichts
  • die Zusammenarbeit mit Steuerberater und Kassenprüfern.

Kooperationen im wirtschaftlichen Sinne, die zum direkten Nutzen für die Mitglieder von LOGO Deutschland geeignet sind, werden vom Ausschuss eruiert, geprüft und in Abstimmung mit dem Vorstand eingegangen. Dazu gehören Kooperationen mit Abrechnungszentren, Verlagen für Literatur und Therapiematerialien, Weiterbildungsunternehmen, Versicherungen und sonstigen Dienstleistern.
Der Finanzausschuss tagt in der Regel dreimal jährlich.

Fragen an den Ausschuss richten Sie bitte an: finanzen@logo-deutschland.de

Hier arbeiten Michaela Brück und Dagmar E. Martin zusammen: