Ausschusssitzung Mitglieder und Regionalgruppen am 25.02.2017

Am Samstag, 25.02.17 trafen wir uns in Frankfurt zu unserer ersten Ausschusssitzung in diesem Jahr. Erfreulicherweise waren wir mit unserem Gast Sybille Vogt zu siebt. Paulus Nöfer und Uta Burgdorf waren aus Wolfsburg angereist, Ursula Roeder aus dem Hohen Norden, Conni Utrata aus Ebstorf und Andreas Obermann und ich aus dem Schwäbischen.

Wir hatten viel zu besprechen: Fragen zum Thema Vision und Strategie, zur weiteren Ausschussarbeit und der Besetzung unseres Ausschusses, zu unserem Kerngeschäft MITGLIEDERGEWINNUNG, zur regionalen Arbeit von LD.

Unsere Diskussionen waren angeregt und wir entwickelten neue Ideen – ganz oben auf unserer Liste steht der Wunsch nach professioneller Begleitung im Bereich der Mitgliedergewinnung. Wir werden uns auf die Suche nach einem (bezahlbaren) Coach für Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit im therapeutischen Bereich begeben, der uns bei der so wichtigen Mitgliedergewinnung unterstützt.

Außerdem möchten wir durch neue Flyer (für Praktikanten, Ärzte) auf LD aufmerksam machen, den Namen des Vereins bekanntmachen…

Messepräsenz halten wir für wichtig, vor allem durch Fortbildungstage wie zum Beispiel in Stuttgart. Hierbei steht für Herbst 2018 zusätzlich die Rehacare in Düsseldorf zur Debatte.

Es war ein angenehmer Sitzungstag in entspannter und wertschätzender Atmosphäre. Die meisten von uns werden weiterhin im Ausschuss mitarbeiten, Sybille Vogt gesellt sich zu uns, ich werde gerne als Ansprechpartner für den Vorstand zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße sendet Ihnen

Ute Rothenhöfer

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.