Anfrage von Maria Klein-Schmeink zu fehlerhaften Verordnungen

Hier ein Link zur schriftlichen Frage von Maria Klein-Schmeink: https://www.klein-schmeink.de/aktuelles/meldung/schriftliche-frage-zu-fehlerhaften-heilmittelverordnungen-1 und die Antwort der Bundesregierung im Detail: https://www.klein-schmeink.de/data/user/PDF-Dokumente/Schriftliche_Fragen/AntwBuRegSF12_19_vier_Fehlerhafte_Heilmittelverordnungen.pdf  

Das MDR-Jump-Radio bringt einen Beitrag zum Stottern

Schön, dass über Stottern berichtet wird. Dass in der Kürze einer solche Spots nur ausgewählte Fakten transportiert werden können,ist verständlich. Richtig gut, dass auf Logopädie verwiesen wird! Viele Betroffene wissen tatsächlich noch nicht, dass unsere Berufsgruppe Stottern therapieren kann. https://www.jumpradio.de/podcasts/quicktipp/stottern-sprechstoerung-ursachen-behandlung-102.html

Drei Jahrzehnte „Leichte Sprache“

Die ÄrzteZeitung hat einen Artikel zum nunmehr dreißigjährigen Bestehen des Gesetzes, das Bundesbehörden verpflichtet Informationen in Leichter Sprache bereitzustellen, veröffentlicht: https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Drei-Jahrzehnte-Leichte-Sprache-405453.html

Gutes Video zu dem Problem „Stottern“ !

Rund 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Viele Stotterer leiden extrem unter ihrer Sprechstörung und versuchen, sie so gut es geht zu verstecken. Dabei stoßen sie aber oft an ihre Grenzen. Wie fühlt es sich an zu stottern? Wie kann man … Weiterlesen

NDGR-Treffen am 28.11.19

NDGR (Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen): Ein unerwartet spannender Abend, in dem die Heilmittel/die Therapeut*innen eine – nach dem Titelthema – ebenso unerwartete große Rolle spielten. Alle Gesundheitspolitiker*innen Erwin Rüddel, Roy Kühne, Maria Klein-Schmeink, Martina Stamm-Fibich zeigten sich echt, ehrlich, ohne Phrasen … Weiterlesen

Masernimpfung ab 1.3.2020 Pflicht

Der Gesetzentwurf sieht vor, dass, neben Kindergarten- und Schulkindern, Lehrer*innen und Erzieher*innen auch Personen, die in medizinischen Einrichtungen tätig sind (soweit diese Personen nach 1970 geboren sind), beide von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Masern-Impfungen vorweisen müssen. Der Nachweis kann durch … Weiterlesen

Erinnerungen an Karin Kestner

In der Mediathek des Bayrischen Rundfunk zu finden: „Sehen statt Hören | 15.06.2019 Erinnerungen an Karin Kestner Sie war eine 24-Stunden-Frau, aktiv, temperamentvoll, laut, fröhlich – und die „Mutti“ der Gehörlosen: Karin Kestner hat sich als hörende Frau ihr halbes … Weiterlesen