LOGO Deutschland bei NRW-Minister Laumann

Am Donnerstag, den 14.6.2018 besuchten die LOGO Deutschland-Vorsitzende Diethild Remmert und Mitglied/Gutachtenmitautorin Susanne Schneider den Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW Karl-Josef Laumann. Mit im Gespräch waren: Stephan Erkelenz, (Büroleiter des Ministerbüros), Barbara Koll-Hanst (MAGS: Abteilung GKV), Frau … Weiterlesen

Hauptstadtkongress: Gesundheitswirtschaft im Blick

Susanne Schneider, Gutachtenmitautorin, und Diethild Remmert, 1. Vorsitzende, vertraten vom 6.6. – 8.6.2018 mit Unterstützung der Berliner Mitglieder Isabell Sandhöfner und Berit Groß LOGO Deutschland auf dem Hauptstadtkongress. LOGO Deutschland war dort Teilnehmer am Gemeinschaftsstand Nr. 39 unter dem Label … Weiterlesen

Einzelgespräche zu LOTSE mit SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP

Am 16.5. traf Diethild Remmert die Berichterstatterinnen Bettina Müller (SPD), Maria Klein-Schmeink (B90/Grüne) und Nicole Westig (FDP), um LOTSE (Logopädische Therapie und Selbständigkeit), das Gutachten zur wirtschaftlichen und ökonomischen Situation der Selbständigen, im Detail zu besprechen. Alle Politikerinnen hatten sich … Weiterlesen

Therapeuten am Limit

Heiko Schneider, Physiotherapeut aus Frankfurt am Main, hat einen Brandbrief geschrieben – einen Brief, der die Situation vieler Heilmittelerbringer zusammenfasst und auf den Punkt bringt: Wir Therapeuten sind tatsächlich am Limit! Schließlich hat sich daraus eine Aktion entwickelt, die momentan … Weiterlesen

Vorstellung unseres Gutachtens in Berlin

LOGOPÄDISCHE THERAPIE UND SELBSTÄNDIGKEIT- Gutachtenvorstellung in Berlin   Fakten für die Politik und für Vertrags- und Preisverhandlungen – die Mitgliedschaft von LOGO Deutschland erteilte ihrem Vorstand den Auftrag, ein entsprechendes Gutachten zur beruflichen und ökonomischen Situation von Selbständigen in der … Weiterlesen

on