Einladung zum dbs Symposium 2018

LOGO Deutschland wurde zum diesjährigen Symposium des dbs in Potsdam eingeladen – ganz herzlichen Dank! Die Vorsitzende Diethild Remmert wurde dort als Ehrengast freundlich und wertschätzend begrüßt. Erfreulich war der Austausch mit den Vorstandsmitgliedern des dbs, Katrin Schubert und Prof. … Weiterlesen

Ergebnisse der Sondierungsgespräche

Das Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD vom 12.1.2018 wurde gesichtet und es wurde aufgelistet, was unsere Berufsgruppen und/oder Selbständige betrifft oder betreffen sollte. Warten wir ab, ob sich alle Inhalte auch in den Koalitionsvereinbarungen wiederfinden – und ob/wie die … Weiterlesen

Schiedsverfahren Nordrhein

Der erste Erörterungstermin im Schiedsverfahren Nordrhein wird voraussichtlich Mitte/Ende Februar 2o18 stattfinden. Wir hoffen, dass das Schiedsverfahren zügig durchgeführt werden kann.

AOK bestätigt vereinbarte Preise zum 1. Oktober 2017

„Was lange währt…“ AOK bestätigt vereinbarte Preise zum 1. Oktober 2017 Die neuen Preise in Baden-Württemberg gelten wie vereinbart seit dem 1. Oktober 2017. Das hat die AOK Baden-Württemberg gegenüber den Verbänden bestätigt. Mitglieder hatten uns von Abrechnungsproblemen mit den … Weiterlesen

Aufbewahrungspflicht von Patientenakten

Immer wieder kommt die Frage nach der Aufbewahrungspflicht von Patientenakten auf. Zur Klärung dieser nicht ganz eindeutig zu beantwortenden Frage haben wir uns juristischen Rat geholt. Das Patientenrechtegesetz schreibt eine Frist von 10 Jahren für Behandler vor. So bestimmt § … Weiterlesen

Änderung der Heilmittelrichtlinie zum 01.01.2018

Zum Neuen Jahr treten (geringfügige) Änderungen der Heilmittelrichtlinie nebst ihren Anlagen in Kraft. Für Logopäden ist relevant, dass unter dem Bereich der Atemstörungen weitere Diagnosen mit langfristigem Heilmittelbedarf für den Indikationsschlüssel SC 1 gelistet wurden. Die Änderungen können hier eingesehen … Weiterlesen