Bund vereinter Therapeuten veranstaltet Demonstration in Essen

Der BvT ruft alle Heilmittelerbringer auf, sich am 5.September an der Demonstration in Essen zu beteiligen. Treffpunkt wird um 14.00 Uhr im Stadtgarten hinter der Philharmonie sein. Der Demonstrationszug startet dann Richtung Kennedyplatz, wo ab ca. 14.45 Uhr mit Unterstützung durch eine Band die Kundgebung beginnen soll. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 18.oo Uhr geplant.
Der BvT fordert in seinem Aufruf, um die Zukunft von Patienten und Heilmittelerbringern zu sichern:

  • Reelle Vergütung für reale Arbeit!
  • Ende des Bürokratiewahnsinns!
  • Mitbestimmung im GB-A!
  • Abschaffung der Richtgrößen, Budgetierung und Regresse!

LOGO Deutschland wird ebenso wie BED (Ergotherapeutenverband) und VDB (Physiotherapieverband) an der Kundgebung teilnehmen.

Wir hoffen auch dieses Mal auf eine große Teilnehmerzahl aus allen Heilmittelbereichen. Die vom BvT organisierte Veranstaltung in Leipzig im Frühjahr 2015 hatte bereits eine beeindruckende Größe!

Wir wünschen dem BvT als Ausrichter und uns allen als Heilmittelerbinger gutes Gelingen für die Veranstaltung und möchten Sie bitten, möglichst zahlreich und lautstark an der Demonstration teilzunehmen, um auf unsere Situation aufmerksam zu machen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des BvT.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.