Bundesweite #Kreideaktion

Dies ist der Text zur bundesweiten Kreideaktion, wie er auf therapeuten-am-limit.de veröffentlicht ist:

„Protest hat viele Seiten und Gesichter. Er kann sehr laut aber auch mit Humor daherkommen. Sehr dezent und feinsinnig macht es Sinn, wenn es die Menschen unerwartet erreichen soll. Rieke Guhl und Kolleginnen beweisen Letzteres mit ihrer Aktion auf Perlebergs Straßen. Die Presse ist aufmerksam geworden und berichtet.
Mittlerweile formieren sich viele Gruppen in Städten und Bundesländern. Die Aktion nimmt ihren Lauf. Dabei kommen die Straßenkünstlerinnen immer wieder mit Passanten zum Thema ‚Therapeuten am Limit‘ ins Gespräch.

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei dieser Aktion nur Straßen und Gehwege genutzt werden sollen. Sachbeschädigung durch unüberlegten und unsachgemäßen Umgang mit Kreide dient nicht dem derzeitigen Protest.
Wer sich an der Aktion beteiligen will, kann sich dazu in einer Facebook-Gruppe austauschen:

Kreideaktion-Facebook-Gruppe

Bundesweite #Kreideaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.