WAT-Gutachten

Liebe Praxisinhaberinnen und -inhaber, nach dem Erfolg des von LOGO Deutschland in Auftrag gegebenen Gutachtens LOTSE beteiligt sich unser Berufsverband, gemäß eines Mitgliederentscheids, gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden, die die  Heilmittel Ergotherapie, Physiotherapie, Podologie und Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie vertreten, an … Weiterlesen

Forschungsprojekt der BGW

Arbeitspsychologisches Forschungsprojekt im Tätigkeitsfeld Logopädie/Sprachtherapie Am Institut für Psychologie der Universität Hildesheim wird in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) eine Studie zur Arbeits- und Gesundheitssituation von sprachtherapeutischen Fachkräften durchgeführt. Die Arbeitsbelastung dieser Berufsgruppe ist bisher kaum … Weiterlesen

Gemeinsames Gutachten der Berufsverbände

WAT – wirtschaftliche Analyse therapeutischer Praxen: So soll das Gutachten nach dem Willen der abstimmenden Verbände heißen. LOGO Deutschland hat sich bei den Abstimmungen zur Namensgebung und zum erstellten Logo enthalten, weil zu diesem Zeitpunkt noch kein Vertrag vorgelegen hat. … Weiterlesen

Entlassmanagement-Information

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie nochmals über das Verfahren von Verordnungen des Entlassmanagements informieren. Wie uns eine Kollegin berichtete, wurde ein, nicht als solches zu identifizierendes, Rezept seitens der Krankenkasse abgesetzt. Nun stellt sich die Frage, wie wir niedergelassene … Weiterlesen

Briefaktion „Pro Akademisierung“

Die Projektgruppe „Briefaktion-Pro Akademisierung“ sendete uns folgende Mail, mit der Bitte der Weiterleitung an alle Interessierten. Weitere Informationen dazu finden Sie Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die untenstehende Mailadresse! Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und … Weiterlesen

Referenten gesucht!

LOGO Deutschland richtet inzwischen bis zu drei Fortbildungsveranstaltungen pro Jahr im Rahmen von Messen aus. Sicherlich gibt es unter unseren Mitgliedern Kollegen oder Kolleginnen, welche schon im Weiterbildungsbereich tätig sind. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Know-How auch … Weiterlesen