Dagmar Stilz

Mein Name ist Dagmar Stilz.
Ich bin seit über 25 Jahren selbstständig. Meine Praxis liegt im ländlichen Baden-Württemberg und ich hatte in all den Jahren volle Wartelisten. Zu jeder Zeit hatte ich Angestellte.

Leider erlebte ich dann in den letzten Jahren vermehrt, dass gut aus- und weitergebildete, langjährige Mitarbeiter aus finanziellen Gründen in andere Berufe abwanderten. Neue Mitarbeiter zu finden, wurde immer schwerer. So manche Patienten können wir entweder nicht zeitnah oder gar nicht versorgen.

Bevor ich Logopädin wurde, arbeitete ich als Erzieherin. Ich wusste, dass mich diese zweite Berufsausbildung nicht reich machen würde. Aber die Bedingungen waren damals vielversprechender. Mein Einstiegsgehalt als junge Logopädin war direkt höher. Heute ist das fraglich.

Um Patienten effizient und ausreichend versorgen zu können, muss sich an der Vergütung etwas ändern! Als Mitglied von LOGO Deutschland werde ich nach dem 14.12. über die Vergütungssätze mit abstimmen. Sollte dieser deutlich unter 84,- € liegen, sage ich NEIN!

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.