Kompetenz-Hilfsfonds: Mitmachen!

Nach Verabschiedung der Rechtsverordnung des BMG (Schutzschirm für Heilmittelerbringer*innen), in der tatsächlich 1,50 € Hygienepauschale je Verordnung und nicht je Therapieeinheit festgeschrieben wurde, kamen Rückmeldungen von Therapeut*innen, die diese „Almosen“ nicht abrechnen wollten. Nun haben Kolleg*innen gemeinsam mit Therapeuten am Limit eine Aktion daraus gemacht, in Verbindung mit einem guten Zweck.
Hier gibt´s die Infos: https://therapeuten-am-limit.de/aktion-kompetenz-hilfsfond…/

 

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.