LD bei Birgit Wöllert

Der Besuch bei Birgit Wöllert, Bundestagsabgeordnete für Die Linke, Mitglied im Gesundheits- und im Petitionsausschuss, war spannend: gemeinsam mit ihren Mitarbeitern aus dem Bereich Heilmittel und ambulante Versorgung diskutierten Diethild Remmert und Petra Krätsch-Sievert konstruktiv und angeregt fast zwei Stunden lang über unsere Aufgabenbandbreite, die Vergütung, Therapien in Einrichtungen, eine grundständige Akademisierung, den Unterschied zwischen Sprachförderung und Sprachtherapie u.a.. Vom persönlichen Referenten der Abgeordneten wurden wir schon auf dem Weg zu deren Büro nach unserem Gutachtenvorhaben befragt.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.