Schiedsverfahren

Am 20. Januar, hat LOGO Deutschland die erbetene Stellungnahme u.a. zu den folgenden Punkten an die Schiedsstelle gesendet:

• Wirtschaftliche Vergütung
• Aufwertung von Hausbesuchen
• Vergütung für Therapie in Einrichtungen nach HeilM-RL §11
• Änderung und Aufwertung der Berichtsposition
• Verlängerung der vorübergehenden Schließung einer Praxis

Zunächst erhalten die anderen Verbänden Gelegenheit zur Stellungnahme, dann der GKV-Spitzenverband. Anschließend wird die Schiedsstelle einen Erörterungstermin anberaumen.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.