Therapeuten am Limit: Tour de Spahn 2019

Wie im letzten Jahr ein voller Erfolg! Viel Aufmerksamkeit und Zuspruch seitens der Gesundheitspolitiker Maria Klein Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Roy Kühne (CDU), Dr. Achim Kessler (Die Linke) und von der FDP Wieland Schinnenburg. Es fehlte, wieder einmal, die SPD.

Unser jüngstes und aktives Mitglied aus dem Norden, Sarah Strahl, wartete vor dem Gesundheitsministerium auf das Eintreffen der Fahrradfahrer, die in Potsdam gestartet waren. Sie konnte zwei Interviews geben, je eines fürs TV und fürs Radio. Danke an Michael Schiwack von „Therapeuten am Limit“, der sich um die ganze Pressearbeit gekümmert hat, für die Gelegenheit, dass auch unsere Berufsgruppe zu Wort kommt!

rbb24 vom 6. Juni 13 Uhr (ab Minute 3 geht es um die Tour de Spahn 2019):

 

Radiobeitrag von MDR AKTUELL RADIO | 06. Juni 2019 | 15:30 Uhr:

 

Hier der Beitrag unserer Vorsitzenden:

 

Witzig war dann noch, dass die Demo-Teilnehmerin, deren Plakat Diethild Remmert zum Anlass nahm, ein paar Worte zu sagen, die Landesverbandsvorsitzende des dbl war.

So sind, wenn auch inoffiziell, die beiden Verbände gemeinsam aufgetreten. Wie man sieht: Einig in der Sache. Danke für die tolle Umsetzung, Annett Dietzel!

 

 

Hier eine professionelle Zusammenfassung der letzten Etappe. Danke an Michael von Ergotherapie.Coach.

Und ganz zum Schluss noch ein toller Flashmob am Brandenburger Tor von Physiotherapeut und Komödiant Jesko Streek, gefilmt von Tour-Teilnehmer Sebastian Ochs: Danke fürs Teilhaben lassen!

Fazit: Wieder einmal wurde die Aufmerksamkeit in Richtung Therapeut*innen/Therapie gelenkt. Wichtig und richtig. Verbände und Aktionsbündnisse gemeinsam, denn: Zusammen sind wir stärker!

Hintere Reihe von links nach rechts: Heiko Schneider, Achim Kessler, Roy Kühne, Maria Klein-Schmeink, Christine Donner, Wieland Schinnenburg

Landesverbandsvorsitzende des dbl, Annett Dietzel, und 1. Vorsitzende von LOGO Deutschland, Diethild Remmert

Sarah Strahl und Diethild Remmert

#logodeutschland

#therapeutenamlimit
#sarahstrahl
#roykühne
#tourdespahn
#inbewegungbleiben
#teamheiko
#teamrieke

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.