TheraPro 2018 und 3. Süddeutscher Logopädietag – ein voller Erfolg

Vom 26.01.-28.01.2018 fand die diesjährige TheraPro Messe in Stuttgart statt.

LOGO Deutschland e.V. war sowohl mit einem Messestand als auch als Ausrichter des 3. Süddeutschen Logopädietages vertreten.

Der Messestand positionierte sich dieses Mal direkt am Eingang zur Messehalle, sodass jeder Messerbesucher mindestens 2x daran vorbeilief. Mit den aktuellen Werbebannern bekam der Messestand ein neues Design.

Über drei Messetage gab es interessante Gespräche mit Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten. Ärzte konnten im Gespräch über die Blankoverordnung und den geforderten Direktzugang informiert und mitunter beruhigt werden. Ebenso bot die Messe eine Möglichkeit des Austauschs mit neuen Kooperationspartnern.

Samstags stemmten unsere Mitglieder die Betreuung des Messestandes alleine, da sich der Vorstand zur Vorstandssitzung zusammenfand . 21 Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet. Unter anderem über Themen wie die Präsentation / Kickoff des Gutachtens, Mitgliederversammlung 2018 und Schiedsverfahren musste abgestimmt werden.

Sonntags kündigte sich der Höhepunkt der Messe an – der 3. Süddeutsche Logopädietag. Knapp 100 interessierte Teilnehmer verfolgten die Vorträge zur Ernährung bei Schluckstörungen, zum Wortschatzsammler, zur Unterstützten Kommunikation bei Aphasie und über das SZET-Konzept. Durch das abwechslungsreiche Programm führte souverän die Verantwortliche für die Organisation der Messe und des Logopädietages von LOGO Deutschland  Ute Rothenhöfer, bei der wir uns auch an dieser Stelle  noch einmal herzlichst für die perfekte Organisation des Logopädietages bedanken wollen!

Ein herzlicher Dank gilt unseren engagierten Mitgliedern, die drei Tage lang für die professionelle Präsentation des Verbandes am Messestand sorgten.

Nach der Messe ist vor der Messe.

Auch im nächsten Jahr wird LOGO Deutschland vom 25.01.-27.01.2019 wieder auf der TheraPro in Stuttgart vertreten sein.

 

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.