Thomas Dietz

dscn1829
Thomas Dietz ist Logopäde, systemischer Therapeut (DGSF), Supervisor (hsi), zertifizierter Stottertherapeut (ivs), zertifizierter Zaubertherapeut und Ausbilder des Therapeutischen Zauberns®.

Seit vielen Jahren ist er selbstständig mit eigener Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern®.  Er ist außerdem Referent für systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten in der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.

Beruflicher Werdegang

  • 1987-1990 Ausbildung zum Logopäden an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in München
  • 1990-1991 Tätigkeit in freier logopädischer Praxis in Memmingen
  • 1991-1994 Tätigkeit an der Erziehungsberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Tübingen
  • 1993-1995 Ausbildung zum systemischen Familientherapeuten am Institut für Systemische Supervision (ISYS) in Rottenburg
  • 1994-2004 selbstständig in logopädischer Praxisgemeinschaft in Tübingen
  • seit 2005 selbstständig mit eigener Praxis für Logopädie, Systemische Therapie + Therapeutisches Zaubern® in Tübingen
  • 2005-2015 zusätzliche Tätigkeit als Dozent und Supervisor an der staatlichen Schule für Logopädie in Tübingen in den Fachbereichen Stottern, Poltern und Rhinophonie
  • seit 2010 zertifizierter Zaubertherapeut und Ausbilder des Therapeutischen Zauberns®