Thomas Madera

Mein Name ist Thomas Madera
und ich bin seit 2015 als selbständiger Logopäde mit inzwischen zwei Mitarbeiterinnen in Moers tätig.
Ich glaube, dass die Logopädie ein systemrelevanter medizinischer Beruf ist, wie es uns der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der GBA bescheinigt haben.
Ich glaube ebenso, dass unsere Patienten durch unsere Arbeit ihre Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen überwinden oder ihre Beschwerden gemildert werden. Wir sind ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung.
Ich glaube, dass wir hochqualifizierte wissenschaftlich basierte Arbeit verrichten und wir stolz auf unseren Beruf sein sollten.
Ich glaube, dass die zwei wissenschaftlichen Wirtschaftlichkeitsgutachten LOTSE und WAT einen realistischen Vergütungsrahmen vorschlagen, den wir einfordern sollten.
Als Mitglied von LOGO Deutschland werde ich nach dem 14.12. über den Preis abstimmen können. Sollte sich dieser nicht an den Ergebnissen der Gutachten orientieren werde ich mit NEIN stimmen.
Wenn auch du LOGO Deutschland Mitglied bist, dann stimm` mit ab! Es geht um deine Zukunft, die deiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deiner Kolleginnen und Kollegen!

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.