Umfrage: „Sprachtherapeutische Persönlichkeit“

Svenja Blömeke beschäftigt sich im Rahmen Ihrer Masterarbeit an der RWTH Aachen mit der Frage, ob es eine „Sprachtherapeutische Persönlichkeit“ gibt.
Sie schreibt in ihrer Mail vom  29.08.2019:

„Es ist für mich besonders relevant, eine große Stichprobe zu erhalten, um so etwas über die Persönlichkeit unserer Berufsgruppe herauszufinden.
Teilnehmen dürfen alle Personen, die sich mindestens im ersten Studienjahr einer sprachtherapeutischen Ausbildung oder eines Studiums befinden. Sowohl Studierende Therapeutinnen und Therapeuten mit langjähriger Berufserfahrung zählen also ausdrücklich zur Zielgruppe!Die Teilnahme erfolgt (anonym) über den folgenden Link. Die Umfrage kann sowohl am PC als auch am Smartphone durchgeführt werden.

https://ww3.unipark.de/uc/logopaedie/

Die Daten nutze ich in der Gesamtheit für meine Masterarbeit. Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank für die Unterstützung!“

Herzliche Grüße
Svenja Blömeke
Kontakt:
svenja.bloemeke@rwth-aachen.de

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.