Weihnachtsgruß-Jahresrückblick

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr 2019 ist – zumindest aus berufspolitischer Sicht – geradezu vorbeigeflogen und hat eine historisch einmalige Situation geschaffen: Laut Gesetz soll bis zum 30.6.2020 – anstelle vieler einzelner – ein einziger Rahmenvertrag entstehen, kassenart- und … Weiterlesen

Gutes Video zu dem Problem „Stottern“ !

Rund 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Viele Stotterer leiden extrem unter ihrer Sprechstörung und versuchen, sie so gut es geht zu verstecken. Dabei stoßen sie aber oft an ihre Grenzen. Wie fühlt es sich an zu stottern? Wie kann man … Weiterlesen

WAT-Gutachten: Ergebnisse Mitte Februar erwartet

Der Erhebungszeitraum der Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Therapiepraxen (WAT-Gutachten) ist abgeschlossen – nun müssen die zahlreichen Datensätze vom Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) analysiert und ausgewertet werden. Voraussichtlich Mitte Februar werden die ersten Ergebnisse vorliegen. Alle Praxisinhaber*innen, die sich am WAT-Gutachten beteiligt haben, … Weiterlesen

NDGR-Treffen am 28.11.19

NDGR (Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen): Ein unerwartet spannender Abend, in dem die Heilmittel/die Therapeut*innen eine – nach dem Titelthema – ebenso unerwartete große Rolle spielten. Alle Gesundheitspolitiker*innen Erwin Rüddel, Roy Kühne, Maria Klein-Schmeink, Martina Stamm-Fibich zeigten sich echt, ehrlich, ohne Phrasen … Weiterlesen

1.Verhandlungstag „Rahmenvertrag“

Am 18. November fand der erste Verhandlungstag zum Thema “bundeseinheitlicher Rahmenvertrag“ in guter, konstruktiver Atmosphäre im vorweihnachtlich-kalten Berlin statt. Die Berufsverbände der Stimm-, Sprech-, und Sprachtherapie machten den Aufschlag. Auch die anderen Heilmittelbereiche (Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie, Ernährungstherapie) hatten in der … Weiterlesen