AKTION – LAUTER WERDEN!

Schulgeldfreiheit JETZT! #KundgebungKiel Nach einer Idee von Olav Gerlach: Am 01.11.2018 um 09:00Uhr rufen die Aktiongruppen „Therapeuten am Limit“ sowie die Schüler der Ergotherapieschule EThIS in Schleswig zu einer Kundgebung vor dem Landtag in Kiel auf. Die Gruppen kämpfen mit ihrem … Weiterlesen

Mehr Geld für Heilmittelerbringer verlangt

Berlin: (hib/PK) Die Fraktion Die Linke fordert eine bessere Bezahlung für Heilmittelerbringer. Die Berufe der Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen seien für viele Menschen wegen der schlechten Bezahlung unattraktiv, heißt es in dem Antrag (19/4887) der Fraktion. Viele Praxen seien … Weiterlesen

Gespräch der Verbände im BMG

Auf das vom Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 18.09.2018 herausgegebenen „Eckpunktepapier für die Weiterentwicklung der Heilmittelversorgung“, hatten die Verbände dba, dbl, dbs und LOGO Deutschland geschlossen mit einer Stellungnahme reagiert (siehe Meldung vom 19.09.2018). Das Eckpunktepapier kommt dabei zunächst nur einer … Weiterlesen

SHV-Therapiegipfel in Berlin am 27.9.

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV), bestehend aus den Physioverbänden IFK, ZVK (Physio-Deutschland) und VPT, dem ZFD (Podologen) und dem DVE (Ergotherapeuten) hatte zum 1. Therapiegipfel nach Berlin eingeladen. Themen im Rahmen einer Podiumsdiskussion über Verbesserungen im Heilmittelbereich waren die Inhalte … Weiterlesen

4. Süddeutscher Logopädietag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Sonntag, 27.Januar 2018 findet im Rahmen der Messe TheraPro in Stuttgart der 4. Süddeutsche Logopädietag statt. Kosten für Mitglieder: 69,00 € Kosten für Nichtmitglieder: 89,00 €  Programm 9:00 Uhr Begrüßung durch LOGO Deutschland 9:15 Uhr … Weiterlesen

Rückschau Messe TheraPro Essen 2018

  Am 07. & 08. September fand die 1. TheraPro in Essen statt. LOGO Deutschland war vertreten durch Michaela Brück, Cordula Frenken-Mathia, Diethild Remmert sowie den ehrenamtlichen Unterstützern Frau Baldini-Wynen, Frau Müller und Frau Schneider. Es wurden viele interessante Gespräche … Weiterlesen