Patientenversorgung gesichert – Patienten gefährdet?

Viele Praxen haben nicht mehr ausreichend Schutzkleidung zur Verfügung und sehen sich gezwungen, ausgerechnet ihre Risikopatient*innen, die häufig die Therapie ganz besonders brauchen, abzusagen. Zudem haben etliche Heime ein Betretungsverbot auch für Therapeut*innenausgesprochen; erste Verfügungen von Landesregierungen kommen hinzu, die … Weiterlesen

Informationen zum Antrag: Kurarbeitergeld

Sehr geehrte Kolleg*innen, hier finden Sie weitere Informationen und Unterstützung zum Thema “KUG – Kurzarbeitergeld”. So schreibt die Bundesargentur für Arbeit: “Arbeitgeber können Kurzarbeitergeld beantragen, zum Beispiel bei Auftragsrückgängen und Notfällen wie einem Brand. Informieren Sie sich mit unserem Video.” … Weiterlesen

Wichtige Informationen

Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefs der Bundesländer! Seite 1 Bundes Seite 2 Bundes Auf der Seite 2 finden Sie die entsprechende Passage: Alle Einrichtungen des Gesundheitswesen bleiben unter der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet! Seite3 Bundes

Empfehlung reibungsloser Versorgungsprozess

Unterbrechungen > 14 Tage werden nicht geprüft – gültig ab Therapiedatum 17. Februar. Der späteste Behandlungsbeginn kann bis 28 Tage nach Ausstellungsdatum legen – gültig ab 18. Februar. Die Regelungen gelten zunächst bis zum 30. April für ärztliche und zahnärztliche … Weiterlesen

Lassen Sie Ihre Praxen bitte offen!

UPDATE: Stichwort RISIKOPATIENT*INNEN Überall fehlt Schutzbekleidung. Wägen Sie ab zwischen Nutzen und Risiko der Behandlung, insbesondere bei Dysphagie! Absagen seitens der Praxis, wenn keine entsprechenden Hygienemaßnahmen möglich sind, sind richtig und wichtig. Bitte alle Absagen unbedingt DOKUMENTIEREN! In der Akte … Weiterlesen

OFFENER BRIEF – SIE SIND GEFRAGT – JETZT!

Was wir zeitnah brauchen, um diese Zeit einigermaßen überstehen zu können, haben wir in einem offenen Brief formuliert. Bitte schicken Sie diesen Brief an die Landes- und Bundespolitiker in Ihrem Wahlkreis weiter! Wie immer müssen wie vor Ort auf uns … Weiterlesen

Information zur Dokumentation der Ausfälle-Formulare

Liebe Selbstständige in der Logopädie, bitte dokumentiert unbedingt Eure Ausfälle! PRAXISINTERN muss der GRUND der ABSAGEN von Patient*innen erfasst werden, insbesondere Absagen seitens der Praxis, um RISIKOPATIENTEN nicht zu gefährden (z.B. wegen nicht oder unzureichend vorhandener Schutzkleidung). Eine Tabelle, in … Weiterlesen

Vergütungsverhandlungen 2020: Verbände ziehen an einem Strang

Während die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband zum neuen bundeseinheitlichen Rahmenvertrag bereits laufen, bereiten die Berufsverbände gleichzeitig die bevorstehenden Vergütungsverhandlungen vor, die im April starten sollen. In Düsseldorf trafen sich zu einer vorbereitenden Sitzung Vertreter der elf maßgeblichen Berufsverbände, die im … Weiterlesen

Am 06. März ist Tag der Logopädie!

Am 06. März ist Tag der Logopädie! Diesmal unter dem Motto: Logopädie lohnt sich! Es gibt verschiedenste Gründe dafür, weshalb jemand logopädische Hilfe in Anspruch nimmt. Die folgenden Fotos zeigen nur einen kleinen Einblick in die unterschiedlichsten Schwerpunkte unserer wichtigen … Weiterlesen